SBB Tageskarten

Wählen Sie den gewünschten Tag im Kalender aus, an dem Sie eine Tageskarte reservieren möchten.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
  • alle GA frei
  • teilweise reserviert
  • ausgebucht
  • deaktiviert
  • ausgewählt
  • heute

Die Gemeinde Langrickenbach bietet ihren Einwohnerinnen und Einwohnern zwei unpersönliche Generalabonnemente (Gemeindetageskarten) der zweiten Klasse an. Damit leistet sie einen aktiven Beitrag an die Förderung des öffentlichen Verkehrs. Die Gemeindetageskarte ermöglicht die freie Fahrt auf allen Strecken der SBB und Postautos sowie den meisten konzessionierten Privatbahnen, städtischen Nahverkehrsmitteln und vielen Schifffahrtsbetrieben der Schweiz. Auf den privaten Autobus- und Seilbahnverbindungen werden teilweise Ermässigungen gewährt.

Reservationen können telefonisch, am Schalter oder online via Internet erfolgen. Die Tageskarte ist innerhalb von 5 Tagen, ab dem Folgetag der Reservation an gerechnet, bei der Gemeindeverwaltung Langrickenbach abzuholen. Erfolgt der Bezug nicht fristgerecht, erlischt die Reservation und die Tageskarte kann neuen Interessenten vergeben werden. Ein Umtausch gekaufter Tageskarten oder eine Rückerstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen. Kann eine reservierte, aber nicht innerhalb der Frist abgeholte Tageskarte nicht an einen neuen Interessenten verkauft werden, wird der volle Preis in Rechnung gestellt.

Die Gemeindetageskarte kostet Fr. 43.-. Der Betrag ist beim Bezug der Karte bar oder mit Maestro- bzw. PostCard zu entrichten. Die Tageskarten werden nicht zugestellt. Eine Tageskarte für den Folgetag, die eine Stunde vor Schalterschluss direkt bei der Gemeindeverwaltung abgeholt wird, ist für Fr. 30.- erhältlich (ab 1.3.2016).